07.11.2020

Heute hatten  Cayou und Carino das erste  Mal Besuch von ihren neuen Familien.

Ich hatte das Gefühl, dass alle überaus glücklich waren, endlich ihren Welpen das erste Mal zu sehen und streicheln zu können. Die Kleinen können jetzt schon richtig gut auf ihren kleinen Beinchen stehen und – wenn auch noch etwas wackelig – laufen. Vor allem die Kinder der jeweiligen Familien können es jetzt kaum noch abwarten bis sie ihr Baby wieder besuchen dürfen. Es war richtig schön und beruhigend, wie behutsam die Menschenkinder mit den Welpen umgegangen sind. So zärtlich und liebevoll! Es war keinerlei Aufregung und Überschwang zu spüren und somit war die erste Begegnung mit Kindern für die Kleinen absolut positiv und stressfrei. Selbst Mama Asary war völlig entspannt. Sie lag ganz dicht neben mir und beobachtete das Geschehen. 

Somit hatten wir alle einen rundum gelungen ersten Besuchstag!

07.11.2020
Cajou of the Telge hat von „seiner“ Familie den Namen Nalo “ der Liebenswerte“ erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo