18.12.2020

Unsere Zwerge haben schon jetzt Ihr Weihnachtsgeschenk bekommen. Mein Mann hatte die Idee und hat diese beim Juwelier Lehmkühler in Münster  (unbezahlte Werbung) und unserer Lieblingsmitarbeiterin dort – umsetzen lassen. Was daraus entstanden ist, könnt ihr auf den folgenden Fotos sehen!!

Einfach nur wunderschön! Auf jeder Plakette steht der Name des jeweiligen Hundes (ist leider nicht gut zu erkennen.

 

 

18.12.202018.12.2020

 

 

 

 

14.12.2020

Daya hält ihren Zyklus von 7 Monaten ein. Nach ihrem wunderschönen Wurf im Sommer ist sie jetzt aktuell wieder läufig. Wir gönnen ihr natürlich eine große Pause bis zur nächsten Läufigkeit und genießen jetzt erstmal eine längere welpenfreie Zeit ohne Welpenbox und Welpenauslauf im Wohnzimmer.  Jetzt ist erstmal die volle Aufmerksamkeit für unser Rudel angesagt . Auch mein Mann und ich brauchen jetzt mal wieder Zeit für uns, denn die Aufzucht von Welpen macht sich nicht so „nebenbei“. Es braucht schon viel Organisation und manchmal starke Nerven um die Mäuse auf ihr zukünftiges Leben vorzubereiten.

Wir sind jedenfalls sehr dankbar, dass alle geborenen Welpen gesund waren und sich super entwickelt haben. Auch das ist nicht selbstverständlich. Es kann durchaus auch zu Totgeburten kommen oder Welpen überleben die ersten Tage nicht. Das wäre der absolute Alptraum für uns. 

Abschließend können wir trotz Corona, die Augen-OP von Blue und meiner OP ein wirklich gutes, erfolgreiches Jahr abschließen. Corona ist bisher noch an uns vorübergegangen und  Blue kann wieder auf beiden Augen sehen. Was können wir uns mehr wünschen als gesund zu sein und zu bleiben.

Danke an alle, die immer wieder meine Homepage besuchen und so nette Kommentare in das Gästebuch schreiben.

Trotz Einschränkungen wünschen wir allen ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in neue Jahr!

16.12.2020

Heute ist das letzte unserer Welpen ausgezogen. Nalo und Kalle wurden bereits am letzten Samstag von ihren neuen Familien abgeholt. Nalo hat sich schnell in seinem neuen Zuhause eingelebt, wobei Kalle doch etwas Probleme hatte. Aber mittlerweile wird er immer offener und lebendiger. Cunja hat bereits sein „Revier“ markiert (auf den Teppich gepinkelt) und somit auch schon für klare Verhältnisse gesorgt.

Für uns geht ein sehr ereignisreiches Jahr so langsam zu Ende. Durch unsere beiden Würfe haben wir ganz wunderbare Menschen/Familien kennengelernt, die uns alle sehr ans Herz gewachsen sind.  Wir wünschen allen ganz viel Freude mit ihren „Baby´s“ und hoffen weiterhin auf regen Kontakt und viele schöne Fotos. Außerdem möchten wir uns ganz herzlich bedanken, dass trotz Corona alle so oft wie möglich zu uns gekommen sind und ihren Welpen besucht haben.  Auch über die vielen wunderbaren Aufmerksamkeiten haben wir uns sehr gefreut, da diese wirklich von Herzen kamen.

16.12.2020 16.12.2020 16.12.2020 16.12.2020 16.12.2020

Herzliche Grüße und ein schönes erstes Weihnachtsfest mit euren Zwergen wünschen von ganzem Herzen

Sigrid – Frank – Blue – Anouk – Finjas – Norik – Daya und Asary

03.12.2020

Heute sind unsere 3 Jung´s gechipt worden. Alle haben es gut überstanden und sind außerdem auch noch tierärztlich untersucht worden. Laut Tierärztin sind alle absolut gesund und munter, die Hoden sind bereits fühlbar und auch sonst konnte sie keinerlei Mängel feststellen. Ich bin froh und glücklich, dass wir auch diesen Wurf wieder ohne irgendwelche besonderen Vorkommnisse aufziehen durften und die Welpen bald in ihre neuen Familien ziehen können.  Die Abstammungspapiere sind beantragt und in der nächsten Woche werden die 3 noch geimpft und dann heißt es am Samstag schon von Carino (Kalle) Abschied nehmen.  Eine Woche später wird dann Cajou (Nalo) sein Köfferchen packen und auf große Reise nach Berlin gehen. Cunja bleibt dann noch bis zum 22. d.M. und  somit noch ein paar Tage ohne seine Brüder bei seiner Mama und dem Rest des Rudels. Mal schauen wie er das so findet!

 

Wir wünschen allen einen ruhigen 2. Advent und Nikolaustag!