22.10.2020

Morgen werden unsere Baby´s schon eine Woche alt. Alle 3 entwickeln sich gut und wiegen bereits über 300 g.

Asary kümmert sich wirklich sehr gut um ihre Kinder, aber die ersten Nächte war sie sehr unruhig und ist viel hin und her gelaufen. Uns ist sehr schnell klar geworden, dass sie mit ihren Baby´s zu mir und dem Rest des Rudels wollte (obwohl mein Mann während der Welpenzucht immer bei unseren Müttern im Wohnzimmer schläft). Bei Daya hat das bisher immer gut funktioniert, aber jede Hündin verhält sich halt anders! Also mussten wir uns überlegen, wie wir Asary zufriedenstellen konnten. Kurzerhand wurde die große, faltbare Box, die wir eigentlich nur als Welpenbox für den Campingplatz benötigen, aufgebaut und ins Schlafzimmer gestellt. Was soll ich sagen, es hat funktioniert! Asary und die Babys gehen jetzt abends mit nach oben und alle können wieder in Ruhe die Nacht durchschlafen. Außerdem sehe ich hier auch noch den Vorteil, dass sich die kleinen Mäuse auch direkt daran gewöhnen nachts in einer Box zu schlafen. 22.10.202022.10.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo