16.10.2020

Endlich ist die Zeit des Wartens vorbei. In der letzten Nacht ist Asary Mutter von 3 entzückenden kleinen Rüden geworden. Nachdem sie Nachmittags immer schon in ihre Schlafbox wollte, war mir klar, dass die Geburt nicht mehr ganz lange auf sich warten läßt. Allerdings hatte ich noch Hoffnung auf eine ruhige Nacht!! Gegen 0:30 Uhr habe ich dann aber bemerkt, dass Asary immer unruhiger wurde und wir sind vom Schlafzimmer nach unten ins Wohnzimmer umgezogen, damit sie ihre Welpen in der Wurfbox gebären kann.Schnell musste noch das Nötigste zurechtgelegt werden und dann hieß es abwarten.

Nachdem wir dann einige Runden im Garten gedreht haben, wollte sie wieder ins Haus. Genau wie bei Daya musste ich immer in ihrer Nähe sein. Plötzlich konnte ich 2 Hinterbeinchen sehen und nach einer weiteren Wehe wurde der erste Rüde um 2:45 Uhr geboren. Danach ging es recht zügig weiter und um 3:55 Uhr hat der dritte Rüde das Licht der Welt erblickt. In gut 70 Minuten 3 Welpen ist schon eine sehr gute Leistung. Die kleinen Mäuse hatten ein Geburtsgewicht von 188 g – 198 g und 209 g. Der Start ins Leben ist gut gelungen, alle trinken fleißig und sind ansonsten recht ruhig. Asary kümmert sich vorbildlich um ihre Baby´s und ist sehr entspannt so lange ich in ihrer Nähe bin. Sobald ich jedoch den Raum verlasse, kommt sie direkt hinterher und fängt sofort an zu „meckern“. Na ja, ich denke, dass sich das in den nächsten Tagen auch noch legen wird.

16.10.202016.10.202016.10.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo