20.11.2020

Nun sind unsere 3 Welpen schon 5 Wochen alt. Wie schnell die Zeit vergeht. Alle sind sehr munter, spielen und toben mittlerweile im Garten mit den „Großen“.

Die Zähnchen sind auch bei allen durchgebrochen und jetzt wird ordentlich gefuttert.

Wir üben jetzt täglich bürsten und mit der Schermaschine rückwärts über den Körper gleiten. Die Krallen habe ich auch schon einmal geschnitten (keiner hat geschimpft) und heute habe ich ganz leise ein Übungs-Video Feuerwerk laufen lassen, damit die Kleinen auch diese Geräusche kennen lernen. Ich werde jetzt im Wechsel das Silvestertraining und Türklingel laufen lassen. Es gibt noch so viel mehr Video´s, aber ich denke mal alles geht nicht. Außerdem müssen die neuen Besitzer ja auch noch was zu tun haben.

In der nächsten Woche werden wir auch noch das Autofahren üben, damit es für die Kleinen einfach ganz selbstverständlich ist mit dem Auto zu fahren.

Ihr seht, es gibt eine ganze Menge zu tun bis die Mäuse ihr Nest verlassen, darum verzeiht es mir, wenn ich im Moment nicht ganz so regelmäßig schreibe. Selbstverständlich möchte ich euch gerne an unserer Welpenstube teilhaben lassen, aber letztendlich müssen die Welpen auf einiges vorbereitet werden und das geht nur  „häppchenweise“ um die Kleinen nicht zu überfordern.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und sage an dieser Stelle bis zum nächsten Mal!

Sigrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo