29.06.2020

Heute ist das Wippbrett  für unsere Welpen fertig geworden!

Um unsere Welpen schon so früh wie möglich optimal körperlich und geistig zu fördern machen wir uns immer wieder Gedanken, was wir den kleinen Zwergen anbieten können, um dieses Ziel zu erreichen. Wir haben bereits für den Außenbereich eine Wippe, einen Tunnel, Pylonen mit Stangen zum springen und hüpfen  und auch kleine Baumstämme, um diese zu erklettern und zu erkunden. Rasen, Kunstrasen, Platten auf Gehwegen ,  Steine und Kies können die Kleinen draußen kennenlernen und im Haus dann Fliesen, Teppich und Teppichboden. Außerdem noch einen Bällepool, einen kleinen Katzentunnel und jetzt das Wippbrett. Meine Schwester hat uns auf diese tolle Idee gebracht und „dem Himmel sei Dank“ habe ich einen Mann, der diese Ideen immer schnell umsetzen kann.

Nicht nur die bestmögliche Ernährung während der Trächtigkeit und Säugeperiode sondern auch die  optimal Ernährung der Welpen in der Aufzucht sind wichtig  für eine gesunde Entwicklung. Aber auch die Koordination sollte möglichst geschult werden und die  Selbstwahrnehmung und das Selbstbewußtsein wird im besten Fall bereits in der Kinderstube optimal gefördert.

Mit diesem tollen Wippbrett sind wir wieder einen Schritt weiter, um unsere Welpen auf das Leben vorzubereiten. Zu gegebener Zeit werde ich berichten, ob bzw. wie die Kleinen das Wippbrett angenommen haben. 

Die „Großen“ waren bereits drauf und man konnte gut erkennen, wie das Gleichgewicht gehalten werden musste. Ich bin so begeistert!!!

29.06.202029.06.2020

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo