29.11.2021

Nun sind unsere Welpen schon 6 Wochen alt und so langsam müssen wir uns an den Gedanken gewöhnen, dass wir uns bald trennen müssen. In den nächsten 2 Wochen haben wir noch einiges vor. Die Kleinen werden gechipt und geimpft und da Ernie und Pino ihr neues Zuhause mit anderen Hunden teilen werden, müssen die Kleinen natürlich auch Hermann, Zoé und Brice kennenlernen. Wir haben uns gedacht, dass das erste Zusammentreffen auf neutralem Boden stattfinden sollte. Dazu hat mein Mann einen Bekannten angerufen, der aktiv in einem Schäferhundverein tätig ist und angefragt, ob wir eventuell für 1-2 Stunden den Hundeplatz benutzen dürfen. Dies wurde uns freundlicherweise erlaubt und jetzt freuen wir uns schon auf den kommenden Sonntag. Mal schauen, wie die Welpen auf die “fremden” Hunden reagieren werden. Vor allem Brice und Zoé sind als Collies schon recht groß. Da der Rest unseres Rudels aber schon sehr oft mit den beiden spazierengegangen ist und alle bestens miteinander auskommen, gehe ich eigentlich davon aus, das es keine Probleme gibt. Auch Hermann (ein wunderschöner 11-jähriger Kleinpudel)  hat uns im Sommer schon besucht und nach kurzer Zeit wurde ausgiebig im Garten getobt. Auf jeden Fall werde ich berichten, wie es gelaufen ist.

Bis dahin wünsche ich allen eine ruhige Woche und bleibt gesund!

Sigrid

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo