08.10.2019

Unsere süße Daya ist mit ca. 4  Wochen Verspätung das erste Mal nach der Geburt Ihres ersten Wurfes wieder läufig geworden. Das heißt für alle, die es interessiert bzw. Interesse an einem Welpen aus der Verpaarung Daya mit Norik haben, können davon ausgehen, sofern wieder alles nach Plan verläuft, dass wir wahrscheinlich im Juni 2020 wieder Baby´s erwarten.  Daya geht es sehr gut, sie ist wieder rang und schlank, Bauch und Zitzen haben sich komplett zurückgebildet. Sie frisst nach wie vor mit großem Appetit und  ist wieder sehr verspielt und unternehmungslustig. Also wenn es weiterhin so bleibt, steht einer erneuten Verpaarung und  Trächtigkeit im nächsten Jahr nichts im Wege.

Die Welpen aus ihrem ersten Wurf entwickeln sich alle sehr gut. Die neuen Familien sind alle sehr glücklich und freuen sich, wie schnell und unkompliziert sich die kleinen Mäuse in ihr Leben eingefügt haben. Wir durften die kleine Maja auch bereits in ihrem neuen Zuhause besuchen und waren sehr erstaunt, wie aufgeschlossen und fröhlich die Kleine ist. Die kleinste im Bunde war ja Ayva. Hier haben wir ja das Glück, dass wir sie immer mal sehen bzw. treffen und auch Ayva hat sich zu einer wunderschönen Junghündin entwickelt, die von ihrer Familie sehr geliebt wird. Alle haben gut an Gewicht zugelegt und die ersten Zähnchen sind auch schon  ausgefallen.

Alles Liebe!

Sigrid

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo