26.07.2020

Unsere Welpen sind heute 14 Tage alt. Die Kleinen haben seit heute alle die Äuglein geöffnet und das erste hat bereits versucht aus der Wurfbox zu robben. Stehen können die Mäuse noch nicht, aber ich denke das in den nächsten Tagen immer mehr Leben in die Box kommt. Das heißt, wir müssen den Auslauf vorbereiten! Falls mal der eine oder andere aus der Box kommt, kann nichts passieren und die Süßen liegen nicht auf den kalten Fliesen.

Gestern hatten alle das erste Mal Besuch von Ihren Familien. Alle waren sooo erfreut, ihren Liebling jetzt einmal in Natura und nicht nur auf Bildern sehen zu können. Streicheln und anfassen war allerdings noch nicht erlaubt! Wir haben uns alle auf den Boden rund um die Wurfbox gesetzt, uns leise unterhalten und das ganze Rudel war bei uns. Selbst Mama Daya ist aus ihrer Box gekommen und hat sich zu uns gelegt. Sie war super entspannt (hatte ich gar nicht erwartet) und hat es scheinbar auch genossen von allen gestreichelt zu werden. Es war ein rundum gelungener erster Besuchstag. Anschließend ist mein Mann noch mit  2 Familien  nach Wolbeck zu unserem Liebslingshundeshop „Hunter Store Münster“ gefahren. Dort haben sich die neuen Besitzer die Erstlingsausstattung gekauft. Die Beratung dort ist einfach Klasse und die Damen unglaublich nett und hilfsbereit.   Vielen, vielen Dank Familie Krause!

Danach haben wir uns nochmals kurz bei uns getroffen und dann sind alle – ich hoffe mit einem guten Gefühl –  wieder nach Hause gefahren.

Allen noch einen schönen Sonntagabend und bis zum nächsten Beitrag!

LG Sigrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo